ditterke ortsschild 1

Am kommenden Sonntag geht es für die Bürger zweimal zur Wahlurne.

Es wird ein neuer niedersächsischer Landtag gewählt und zum zweiten findet die Stichwahl zur Wahl des Bürgermeisters der Stadt Gehrden statt.

Im ersten Wahlgang am 25.September konnte in Ditterke und in der gesamten Stadt Gehrden Malte Losert die meisten Stimmen für sich vereinen. Am 9. Oktober kommt es jetzt zur Stichwahl zwischen dem amtierenden Bürgermeister Cord Mittendorf und dem Herausforderer Malte Losert.

Es ist eine spannende Wahl des Bürgermeisters zu erwarten, denn nach dem Ausscheiden von Arne Bischoff als grüner Kandidat hat sich die Fraktion der Grünen für die Unterstützung von Malte Losert ausgesprochen. Mit einem ganz engen Wahlausgang ist zu rechnen.

Das Wahllokal im «Alten Schulhaus» ist geöffnet von 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

Um Kommentare zu Artikeln schreiben zu können, muss der Benutzer registriert und eingeloggt sein.

1000 Buchstaben übrig


Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.