ditterke ortsschild 1

A.Dreher, pixelio.de

Grosse Freude im kleinsten Dorf der Stadt Gehrden. Bereits drei Wochen vor Ende der Vermarktungsfrist haben die Einwohner die anvisierte Quote für den Glasfaserausbau erreicht.

 
"Ein grossartiger Erfolg für unser Dorf in so kurzer Zeit die hohe Zielquote von 55% der Haushalte zu erreichen", so Ortsbürgermeister Jörg Beckmann. "Eine starke Mannschaftsleistung um unseren Standort zu sichern und attraktiver zu machen auf die wir gemeinsam, gerade aufgrund der hohen Zielquote, sehr stolz sein können."
 
Ditterke musste aufgrund der hohen Ausbaukosten 55% der Haushalte statt der üblichen 40% als Quote liefern.
 
"Wir hoffen, htp wird zeitnah mit der Erschliessung beginnen und die letzten Unentschlossenen im Dorf nehmen diese einmalige Chance jetzt noch war", sagt Jörg Beckmann.
 
Hier die Pressemitteilung von htp im Wortlaut:
 

Großer Erfolg für Ditterke und Leveste
htp baut Glasfaser

Hannover, 14. Juli 2022 – Weit vor Fristende steht der Glasfaser-Ausbau für Ditterke und Leveste fest. In beiden Orten haben sich mehr Haushalte für Glasfaser entschieden als für die Erfüllung der Quote notwendig war: Ditterke hat aktuell rund 58 Prozent und Leveste fast 60 Prozent erreicht.

Ein tolles Ergebnis“, freut sich htp-Geschäftsführer Thomas Heitmann. „Wegen der besonderen Gegebenheiten lag in Ditterke die Mindestakzeptanzquote sogar bei 55 Prozent und der Ort hat es ebenfalls schon vor Fristende geschafft.“ Die Aktionsphase endet erst am 4. August. Bis zu diesem Stichtag können Interessierte den Hausanschluss noch kostenlos beauftragen. Wer seine Immobilie zu einem späteren Zeitpunkt an das Glasfasernetz anschließen lassen will, muss sich mit einem Baukostenzuschuss von rund 3.000 Euro beteiligen.

Nach den Sommerferien beginnt für die Orte die Detailplanung. Dazu gehören auch Grundstücksbegehungen des Tiefbauers mit den Eigentümerinnen und Eigentümern. Bei diesen Begehungen wird gemeinsam festgelegt und protokolliert, wo die Glasfaser über das Grundstück bis ins Haus führen soll. Mit dem Tiefbau für die Haupttrasse durch die Orte und dem Bau der Hausanschlüsse wird htp im Oktober beginnen.

Um Kommentare zu Artikeln schreiben zu können, muss der Benutzer registriert und eingeloggt sein.

Nico Henning
Grosses Dankeschön
Es muss an dieser Stelle erwähnt werden, dass dank eures Einsatzes, es den beiden Ortschaften möglich war, ein deutlich schnelleren Internet zu erhalten. Persönlich möchte ich Jörg Beckmann dafür danken.
2
Joseph
Super
Danke an alle.
3

1000 Buchstaben übrig


Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.