novermber 2021

    Altes Schulhaus

    Die frühere Schule ist ein Fachwerkbau, der aus einer Kapelle hervorging. Das Gebäude hat einen Dachreiter, in dem eine Glocke von 1662 hing. Die Eiche auf dem Schulhof ist als Naturdenkmal geschützt.

    Der inzwischen leider vor einigen Jahren verstorbene Klaus Blank ist der Vater der Restaurierung der „Alten Schule“.

    Er war es, der vor etlichen Jahren in Ditterke den Förderverein „Altes Schulhaus Ditterke e.V.“ gründete, um die Alte Schule zu restaurieren, zu sanieren und somit zu erhalten.

    Inzwischen wird sie vielfältig genutzt und der Dorfgemeinschaft zur Verfügung gestellt.

    Im Obergeschoss befinden sich zwei Wohnungen. Im Erdgeschoss befindet sich eine kleine Gewerbeeinheit und der voll ausgestattete Gemeinschaftsraum für die Dorfbewohner.

    Hier finden regelmäßig die Ortsratssitzungen, die Teestunde, Versammlungen der ortsansässigen Vereine und der Preisskat der Freiwilligen Feuerwehs statt. Auch kann der Raum für private Veranstaltungen angemietet werden.

    Geschichtlich betrachtet, fiel die Schule erst in den Jahrzehnten nach dem letzten Weltkrieg dem allgemeinen Schulsterben der Landschulen zum Opfer. Bis in die 1970er Jahr war in Ditterke noch Schulunterricht.

    Schulklassen wurden zunächst in benachbarte Orte ausgelagert; heute besuchen alle Kinder die Schulen in Gehrden.

    Die Glocke der alten Schule erhielt ihren Platz auf der neu erbauten Kapelle auf dem Friedhof.

    Die Luthereiche Ditterke neben dem „Alten Schulhaus“ wurde im Jahr 1883 gepflanzt. Anlass war der 400. Geburtstag Martin Luthers.

    Neben dem Baum erinnert ein zeitgenössischer Stein mit seiner eingemeißelten Schrift an Pflanzung und Anlass:

    Dir Gott die Ehre. Bewahre Luthers reine Lehre. Zur Erinnerung an Martin Luthers 400jährigen Geburtstag am 10. November 1883 pflanzte diese Eiche und setzte diesen Stein die Gemeinde Ditterke.

    Diese Eiche ist als Naturdenkmal mit der Bezeichnung H164 eingetragen und geschützt.

    Die Beschreibung ist „Die mächtige, mindestens 100-jährige Eiche ist wegen ihrer Größe, Eigenart und Schönheit zu erhalten".

    Ansprechpartner für Buchungen des "Alen Schulhauses" ist Andreas Blank.

    Belegung "Altes Schulhaus"


    Kommentare geschlossen!

    Termine

    27 Jan. 2023;
    06:30 -
    Müllabfuhr Restabfall
    28 Jan. 2023;
    14:00 -
    Bosseln mit anschliessendem Grünkohlessen in Hütter´s Schlemmerstube
    09 Feb. 2023;
    16:00 - 18:00
    Teestunde
    09 Feb. 2023;
    19:00 -
    Ortsratssitzung
    10 Feb. 2023;
    06:30 -
    Müllabfuhr Restabfall
    12 Feb. 2023;
    09:30 -
    Gottesdienst zu Sexagesimae
    12 Feb. 2023;
    10:00 - 12:00
    FFW Ditterke Monatsübung
    24 Feb. 2023;
    06:30 -
    Müllabfuhr Restabfall
    09 März 2023;
    16:00 - 18:00
    Teestunde
    10 März 2023;
    06:30 -
    Müllabfuhr Restabfall

    Suche in Ditterke.net

    Die letzten Kommentare

    Ina
    27 Tage 12 Stunden

    Ich denke es ist Zeit an dieser Stelle einmal Danke zu sagen. Danke für Euren E ...

    Nico Henning
    4 Monate 29 Tage

    Es muss an dieser Stelle erwähnt werden, dass dank eures Einsatzes, es den beid ...

    Joseph
    5 Monate 8 Tage

    Danke an alle.

    Der Ortsrat Ditterke

    Liebe Besucher dieser Webseite,

    wir sind Euer Ortsrat der Legislaturperiode 2021-2026. Wir möchten auf diesen Internetseiten alle wichtigen Informationen für die Bürger des Dorfes zur Verfügung stellen.

    ortrsrat 2021

    Impressionen aus Ditterke

    Neues aus Ditterke

    Wir benutzen Cookies

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.